13.01.2023

"Ehrenamtlicher des Jahres 2023“ gesucht

Mit der Auszeichnung zum „Ehrenamtlichen des Jahres“ sollen Menschen geehrt werden, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich für die Jugendarbeit im Landkreis Forchheim einsetzen. Es werden drei Ehrungen vergeben, die mit einem Preisgeld für die Mitgliedsorganisation verbunden sind. Schirmherr der Auszeichnung ist Herr Landrat Dr. Hermann Ulm.

Antragsberechtigt sind die im Kreisjugendring Forchheim vertretenen Jugendverbände, Vereine, Kirchengemeinden, Jugendinitiativen und Jugendtreffs. Jeder Vorschlag ist ein Nachweis, dass im Landkreis Forchheim eine vielfältige Jugendarbeit stattfindet, die von vielen Ehrenamtlichen geleistet wird.

Die Vorschläge können bis spätestens 26.02.2023 im Jugendbüro, per E-Mail oder auf dem Postweg eingereicht werden. Die Ehrung findet in der Frühjahrs-Vollversammlung am 25. April 2023 statt.

> weiterlesen

17.01.2023

Malwettbewerb für den Ferienpass 2023

Seit Jahren gibt der Kreisjugendring Forchheim den Ferienpass für die Kinder und Jugendlichen im Landkreis Forchheim heraus. Diesen ziert seit über zehn Jahren ein von Kindern und Jugendlichen gestaltetes Deckblatt. Daher sind auch 2023 die großen und kleinen Künstler/-innen im Landkreis aufgerufen sich im Rahmen eines Wettbewerbes an der Gestaltung des Titelblattes zu beteiligen.

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbes lautet:
„Deine Ideen für eine bessere (Um-)Welt“

Zu diesem Thema sind die Teilnehmer/-innen aufgerufen Fotos, Zeichnungen, Gemälde oder andere zweidimensionale Kunstwerke einzureichen. Der Fantasie und dem Inhalt sind hier wenige Grenzen gesetzt. Eingereicht werden darf alles, was auf ein DIN A4 Blatt im Hochformat passt. Mitmachen darf jeder zwischen 6 und 18 Jahren.

> weiterlesen

15.01.2023

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen und euch für die großartige Unterstützung bedanken! Wir sagen DANKE für 671 Stimmen, die im November und Dezember beim Wettbewerb der Sparda Bank für unser Inklusives Zirkusprojekt abgegeben wurden. Ohne Sie und euch wäre das nicht möglich gewesen. Durch die tolle Unterstützung sind wir auf Platz 21 von 260 gelandet. Das bedeutet, dass wir eine Spende in Höhe von 1.500 € für unseren inklusiven Zirkus Schnauz bekommen. Diese soll u.a. für die Anschaffung neuer Spielgeräte genutzt werden, die den inklusiven Gedanken in den Vordergrund stellen.

> weiterlesen

09.01.2023

Programm- und Serviceheft 2023

Das aktuelle KJR Programm- und Serviceheft 2023 ist erschienen und ist ab sofort in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Forchheim, Am Streckerplatz 3, in Forchheim und in den nächsten Tagen in den Gemeindeverwaltungen erhältlich.

Darüber hinaus ist das Programmheft ab sofort hier als PDF-Dokument abrufbar.

Der Anmeldebeginn für die geplanten Veranstaltungen ab April ist am Sonntag, den 22.01.2023 um 18.00 Uhr. Für Veranstaltungen bis Ende März ist eine Anmeldung bereits jetzt schon möglich. Anmeldungen können ausschließlich nur noch online über die oben genannte Homepage erfolgen.

> weiterlesen

29.12.2022

FFO geht wieder los!

Am Freitag, den 27.01.23 geht es ab 18 Uhr wieder los mit FFO im Jungen Theater Forchheim!

Fühle den Beat, tanze zu aktuellen Charts, quatsche mit deinen Freunden & gönn dir ein kühles Getränk an der Bar. Das alles erlebst du auf der legendären FFO-Jugendparty (Forchheim Feiert Ohne). Nach einer Corona-Pause verwandelt sich das Junge Theater Forchheim im Jahr 2023 endlich wieder in eine Partylocation für Jugendliche im Alter von 12 bis einschließlich 15 Jahren.

In entspannter Atmosphäre kannst du Freunde treffen, Spaß haben und eine schöne Zeit erleben. Mit der FFO-Jugendparty bieten der Kreisjugendring Forchheim, der Jugendkontaktbeamte der Polizeiinspektion Forchheim sowie das Junge Theater Forchheim den Jugendlichen die Möglichkeit, im sicheren Rahmen richtiges „Discofeeling“ hautnah zu erleben. Aber eben OHNE Alkohol und Drogen.

> weiterlesen