09.06.2021

Aktualisierte Corona-Hinweise für die Kinder- und Jugendarbeit

Am 5. Juni 2021 ist die 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft getreten. Der Bayerische Jugendring (BJR) hat seine Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) auf Grundlage der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und in Rücksprache mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, überarbeitet. 

Auf der BJR-Homepage sind unter https://www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html die aktuellen Hinweise, Erläuterungen und FAQs nachlesbar. Leider wirft die 13. BayIfSMV noch einige Fragestellungen für die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit auf. Die BJR-Homepage wird daher kontinuierlich überarbeitet und mit den neusten Informationen versehen.

> weiterlesen

28.05.2021

Natur & Nachhaltigkeit für Zuhause

Die Pfingstferien stehen bei uns unter dem Motto „Natur & Nachhaltigkeit“. Neben Ausflügen und Aktionen gibt es hier auf der Homepage zusätzlich noch ein paar Anregungen für Zuhause. Wir haben für euch verschiedene Indoor- und Outdoor-Spiele sowie kreative und handwerkliche Ideen vorbereitet, die mit der ganzen Familie ausprobiert werden können. Wir wünschen viel Spaß damit und fröhliche Pfingstferien!

> weiterlesen

17.05.2021

Instagram-Account "was_los_um_fo" für Jugendliche im Landkreis Forchheim

Die Jugendpfleger/innen der Gemeinden Ebermannstadt, Eggolsheim, Gräfenberg, Hallerndorf, Hausen und Heroldsbach sowie die Kreisjugendpflegerinnen des Landkreises Forchheim haben einen gemeinsamen Instagram-Account eröffnet, um die Jugendlichen zu mehr Teilhabe zu bewegen. Das erste gemeinsame Projekt dreht sich dabei um die Bundestagswahl 2021. 

Begonnen hat alles bereits im letzten Jahr mit der Idee für ein gemeinsamen Projekt zur anstehenden Bundestagswahl 2021. Neben der U18-Wahl sollen in den Gemeinden verschiedene Aktionen gemeinsam mit den Jugendlichen durchgeführt werden. Große Hürde dabei ist die Corona-Pandemie. 

> weiterlesen

12.04.2021

Der KJR ist auf Instagram

Informative Beiträge, Storys mit kleinen Umfragen, bunte Veranstaltungshinweise - seit kurzem ist der KJR Forchheim auch auf Instagram vertreten. Neben aktuellen Informationen werden unter anderem Veranstaltungen beworben und immer wieder interaktive Elemente für Kinder und Jugendliche eingefügt. Unter dem Benutzernamen „kjr_forchheim“ ist der Account ganz leicht zu finden. Das Team des Kreisjugendrings freut sich über zahlreiche Abonnenten und einen regen Austausch. Ein Blick auf den Account lohnt sich auf alle Fälle! In nächster Zeit wartet womöglich auch ein kleines Gewinnspiel auf die aufmerksamen Abonnenten.

> weiterlesen

17.02.2021

Soziale Wette und neue Ehrenamtliche gewonnen

„Wetten, dass ...“ - zwei kleine Worte, aber eine große Wirkung. Im November letzten Jahres, genauer gesagt am 11.11.2020, ging der Kreisjugendring Forchheim eine Wette mit der Adalbert-Raps-Stiftung aus Kulmbach ein. Diese behauptete, dass der KJR es nicht schaffen würde, innerhalb von drei Monaten mindestens drei neue ehrenamtliche Betreuer/-innen für die Ferienfreizeiten und Veranstaltungen zu gewinnen. Anlass der Wette war das Ziel der Stiftung, das bürgerschaftliche Engagement trotz - oder gerade wegen – der Corona-Pandemie zu stärken. Mit ihrer „sozialen Wette“ möchte die Stiftung ganz im Sinne des Gamificiation-Ansatzes, welcher der Motivationssteigerung dient, Organisationen herausfordern, aktiv nach möglichen Unterstützern zu suchen. 

> weiterlesen