21.09.2021

U18-Wahl im Landkreis Forchheim – Ergebnisse

So viele abgegebene Stimmen von Kindern und Jugendlichen bei der vergangenen U18-Wahl wurden bisher noch nie gezählt. Das lag vermutlich auch daran, dass es zur diesjährigen Wahl für Kinder und Jugendliche bezüglich der bevorstehenden Bundestagswahl so viele Wahllokale wie noch nie gab. In Bayern waren es knapp 700 Wahllokale – 22 davon im Landkreis Forchheim. In Jugendtreffs, in Gemeinden, in Vereinsheimen und in Schulen haben knapp 1450 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ihre Meinung durch das gesetzte Kreuz auf den vorbereiteten Wahlzetteln abgegeben und dadurch das durchaus große politische Interesse in der jungen Bevölkerung ausgedrückt. Letztendlich waren es 1.426 gültige Stimmzettel, die in den Wahlurnen landeten. Bayernweit waren es rund 68.000 Kinder und Jugendlichen, die sich an der Wahlaktion beteiligten.

> weiterlesen

03.09.2021

U18-Wahl zur Bundestagswahl 2021 im Landkreis Forchheim

Viele bunte Wahlplakate kündigen sie bereits an – die nahende Bundestagswahl. Während alle erwachsenen Wahlberechtigten am 26.09.2021 den Gang zur Wahlurne antreten können, sind alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren bereits neun Tage vorher eingeladen, ihre Meinung zu äußern. Die politische Teilhabe ist Ziel der sogenannten U18-Wahl. Auch im Landkreis Forchheim gibt es dieses Jahr erfreulicherweise ca. 20 Wahllokale, in denen die Kinder und Jugendlichen sich über die zur Wahl stehenden Parteien informieren und ihr Kreuz setzen können. Neben den örtlichen Jugendtreffs, in Rathäusern und Vereinsheimen wird es auch in teilnehmenden Schulen die Möglichkeit zur Beteiligung geben.

> weiterlesen

08.09.2021

Absage Kinder- und Jugendflohmarkt am 25.09.2021

Aufgrund der aktuellen Situation muss leider auch der nächste Kinder- und Jugendflohmarkt des KJR Forchheim 25.09.2021 auf dem Paradeplatz in Forchheim ausfallen. Der Schutz der Kinder und Jugendlichen sowie aller Beteiligten geht vor! Der nächste Kinder- und Jugendflohmarkt kann hoffentlich im Frühjahr 2022 wieder stattfinden. Neue Termine sind ab Ende des Jahres bzw. ab Januar 2022 auf der KJR Homepage zu finden.

> weiterlesen

04.08.2021

KJR sucht Ehrenamtliche für Auszeichnung

Mit der Auszeichnung zum „Ehrenamtlichen des Jahres“ werden Menschen geehrt, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich für die Jugendarbeit im Landkreis Forchheim einsetzen.

Durch die Corona-Pandemie konnten im Jahr 2020/21 gemeinsame Gruppenstunden bzw. Unternehmungen nicht bzw. nur sehr begrenzt stattfinden. Die Jugendleitungen wurden deshalb vor besondere Herausforderungen gestellt. Um trotzdem mit den Jugendlichen in Kontakt zu bleiben, mussten die Verantwortlichen kreativ werden und neue Wege finden, indem sie sich virtuell getroffen haben und z.B. Online-Schulungen angeboten haben.

> weiterlesen

01.09.2021

Jahreszuschuss 2021

Die im KJR Forchheim zusammengeschlossenen Organisationen können im Zeitraum vom 01. September bis 15. Oktober 2021 den Antrag auf Jahreszuschuss 2021 beim Kreisjugendring Forchheim einreichen. Bitte beachten Sie, dass später eingehende Anträge nicht mehr berücksichtigt werden können. 

Antragsberechtigt sind die Mitgliedsorganisationen wie z.B. Jugendverbände, Vereine, Kirchengemeinden, Jugendinitiativen, Jugendtreffs. Der Jahreszuschuss dient der allgemeinen Förderung der Jugendarbeit. 

> weiterlesen