Präventionsangebote im Landkreis Forchheim

Weißt du Bescheid?!
Was du zum Thema Sucht & Alkohol (über dich) wissen solltest.

Suchtprävention (allgemein) und Alkoholprävention (spezifisch)

Anbieter und Ansprechpartner/in:

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz im Kreisjugendring Forchheim
Am Streckerplatz 3
91301 Forchheim

Katja Katzenberger
Tel. 09191/7388-33
E-Mail: katja.katzenberger@kjr-forchheim.de

Zielgruppe und Gruppengröße:


Für Schüler/-innen der 7. - 10. Klasse, aller Schularten
Das Projekt wird klassenweise durchgeführt

Ziele:

  • Wissen und die Reflexion von und über Sucht bzw. Alkohol weitergegeben und anregen
  • persönliche Fähigkeiten ausbauen und aufwerten 
  • Tatsache, das sich die Jugend in Risikosituationen (u.a. übermäßiger Alkoholkonsum) begeben, nicht ausblenden, sondern aktiv durch einüben von bestimmten Kompetenzen unterstützen

Methoden:

  • spielerische Heranführung ans Thema; Selbstreflexion
  • Gruppenarbeit zur Erarbeitung von Theorie zu den Themen Sucht und Alkohol
  • Erarbeitung von Alternativen zum Suchtmittelkonsum
  • Förderung der Lebenskompetenz
  • durch Erlenen von sozialen und persönlichen Fähigkieten in Form von
  • Gruppenpädagogischen Methoden zu Themen: Gefühle, Selbst- und
  • Fremdwahrnehmung, Nein-sagen, Entwicklung von Problemlösestrategien und Ressourcen
  • Förderung der Risikokompetenz durch Kennen lernen und Reflektieren des eigenen Risikoverhaltens, sowie vor allem das Einüben der Risikooptimierung durch Stärkung der Wahrnehmungs-, Beurteilungs- und Entscheidungskompetenz in Form von kooperativen Übungen.

Zeitlicher Umfang und Kosten:

3 Schultage (geblockt), à 6 Schulstunden (inkl. Pause)

Kosten sind insgesamt 60 € für drei Projekttage.

Projektabwicklung:

Frühzeitige Terminabsprachen sind nötig, da es aufgrund personeller Ressourchen zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Alle weitern Vereinbarungen zur Anmeldung werden dann mit den jeweilig Zuständigen besprochen.

Projekt kann auch in Abänderung und Absprache mit Jugendgruppen in Stadt und Landkreis Forchheim durchgeführt werden. 

Infoflyer