Präventionsangebote im Landkreis Forchheim

Sexualpädagogische Prävention an Schulen

Anbieter und Ansprechpartner/in:

staatl. anerk. Schwangerenberatungsstelle
Donum Vitae e.V.

Steger-Böhnlein

Kapuzinerstr. 34
96047 Bamberg
Tel.: 0951/208 63 25

bamberg@donum-vitae-bayern.de

www.bamberg.donum-vitae.bayern.de

Zielgruppe und Gruppengröße:

Schüler ab der 9. Klasse

Ziele:

Vorstellen der Beratungsstelle, gesetzl. Regelung bei Schwangerschaftskonflikt, Bedeutung und Inhalte der Konfliktberatung

Methoden:

Darstellung des Schwangerschaftskonflikts, "Was heißt Beratung?" anhand eines Fallbeispiels - "beide Wege", ethische Auseinandersetzung zum Thema Schwangerschaftsabbruch, offenes Gespräch

Zeitlicher Umfang und Kosten:

1 - 2 Unterrichtsstunden (oder länger bei Projekttagen)

Es entstehen keine Kosten, gerne nehmen wir Spenden entgegen

Projektabwicklung:

  • Die Verantwortlichen vor Ort (z.B. Lehrkräfte) sind in die Auftragsklärung und Vorbereitung einbezogen. 
  • Es findet eine Nachbesprechung/Nachbereitung zusammen mit den Verantwortlichen vor Ort (z.B. Lehrkräften) statt.
  • Evaluation ist ein fester Bestandteil des Projektes.