Präventionsangebote im Landkreis Forchheim

Krasses Zeug

Interaktives Theater zum Thema MEDIEN und GEWALT

Anbieter und Ansprechpartner/in:

Deutscher Kinderschutzbund
KV Forchheim e.V.
Frau Katja Roth

Spitalstr. 2
91301 Forchheim
info(at)kinderschutzbund-forchheim.de

in Zusammenarbeit mit
Dirk Bayer, coaching und Theater seit 1995
ask(at)dirk-bayer.de

Zielgruppe und Gruppengröße:

3. – 6. Klasse

2 Klassen
max. 60 Kinder

Ziele:

Differenzierter Umgang mit Medien, mit Cyber-Mobbing, Smartphone und sozialen Netzwerken

Methoden:

Interaktives Theater (szenisches Spiel mit der Suche nach Möglichkeiten)
"Theorie" über Täter / Opfer-Spiele, Entstehung von Mobbing und Selbstwert.
Nachbereitungs-Workshop: Beschäftigung mit Vorbildern, gelernten Strategien und Alternativen durch Wahrnehmungsübungen und Spiele. 
Dialogisches Arbeiten mit den Kindern.

Zeitlicher Umfang und Kosten:

Ersteinheit für  Kinder: 1,5 Std
Workshops: 1,5 Std

Auf Wunsch:
Elternabend: 2-3 Std
Lehrerfortbildung:4-5 Std oder 2 x 3 Std

Aufführung 275 €
Workshop 195 €
Elternabend 245 €

Jeweils zzgl. Fahrtkosten
Lehrerfortbildung nach Dauer und Umfang.

Sonstiges:

In der Version für die Jüngeren beschäftigen wir uns vor allem mit Fernsehen, PC-Spielen, aber auch mit Handys und dem Umgang mit den sog. „neuen Medien“.