Endspiele KJR-Fußballpokal

03.07.2024

Der Kreisjugendring Forchheim veranstaltet unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Hermann Ulm am Samstag, den 13.07.2024 gemeinsam mit der DJK SpVgg Effeltrich die Fußballpokal-Endspiele der Juniorinnen- und Juniorenmannschaften. Jugendmannschaften aus dem Landkreis Forchheim, die die Vorrunde erfolgreich gemeistert haben, können sich beim entscheidenden Spiel den Pokal sichern. Bei den Junioren treten Mannschaften der A- bis E-Jugend an, bei den Juniorinnen die U11-/ U13-/ U15- sowie die U17-Juniorinnen.

Gespielt wird parallel auf zwei Plätzen am Sportgeländes der DJK SpVgg Effeltrich (Jahnstr. 5, 91090 Effeltrich). Der Eintritt für Besucher/-innen des Turnieres beträgt für Kinder bis 12 Jahre 0 €, Schüler/-innen und Student/-innen ab 12 Jahre 2,50 € und für Erwachsene 3,50 € pro Person. Eintrittskarten sind nur direkt an der Kasse erhältlich.

Die Siegerehrungen sind jeweils im Anschluss der Partien vorgesehen. Die Spielzeiten können leicht variieren.

10.00 – 11.00 Uhr
U11 / Juniorinnen: SG Rüsselbach – SG SV Hetzles / ASV Pettensiedel / FC Stöckach / SpVgg Weißenohe / SV Ermreuth
10.00 - 11.10 Uhr
D-Jugend / Junioren: SG Walberla – SpVgg Reuth
11.10 - 12.10 Uhr
E-Jugend / Junioren: 1. FC Burk – SpVgg Reuth
11.30 - 12.55 Uhr
C-Jugend / Junioren: JFG Regnitztal – SpVgg Reuth
12.15 - 13.15 Uhr
U13 / Juniorinnen: JFG Regnitztal – (SG) SG Rüsselbach 
13.15 - 14.50 Uhr
B-Jugend / Junioren: TSV Ebermannstadt – 1. FC Burk
13.30 – 14.50 Uhr
U15 / Juniorinnen: entfällt
15.00 - 16.30 Uhr
U17 / Juniorinnen: entfällt
15.00 - 16.45 Uhr
A-Jugend / Junioren: SV Buckenhofen – TSV Ebermannstadt

Über zahlreiche Unterstützung würden sich die beteiligten Vereine und die Organisatoren sehr freuen! Für das leibliche Wohl ist durch die DJK SpVgg Effeltrich gesorgt.