16.07.2018

Integrativer „Zirkus Schnauz“ zu Gast in Effeltrich

Der Kreisjugendring Forchheim und der Circus Mumm freuen sich, in diesem Jahr in Kooperation mit der Gemeinde Effeltrich und der DJK SpVgg Effeltrich den „Zirkus Schnauz“ veranstalten zu können. Vom 29.07.2018 bis zum 04.08.2018 gastiert das Integrative Zirkusprojekt in Effeltrich auf dem Sportgelände der SpVgg (Jahnstr. 5, 91090 Effeltrich). 

Während der Woche trainieren und zelten dort 50 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung im Alter von 9 – 15 Jahren. Betreut und unterstützt werden die Teilnehmer/-innen von den Zirkuspädagogen/-innen sowie ca. 15 ehrenamtlich tätigen Betreuer/-innen vom KJR. Finanziell unterstützt wird das Integrative Zirkusprojekt dieses Jahr durch die Hildegard und Toby Rizzo-Stiftung.

> weiterlesen

15.07.2018

KJR Forchheim fährt ins Legoland – Anmeldeschluss verlängert

Der Kreisjugendring Forchheim veranstaltet am Mittwoch, den 08.08.2018 seine jährliche Fahrt ins Legoland nach Günzburg. Hierfür sind noch Plätze frei. Die Tagesfahrt ist für die ganze Familie geeignet, einen aufregenden Tag in der Lego-Welt zu erleben. Alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen müssen in Begleitung eines zuständigen Erwachsenen mitfahren. Der Kreisjugendring übernimmt keine Betreuung vor Ort.

> weiterlesen

09.07.2018

Spannende Endspiele beim KJR Fußballpokalturnier 2018

Bei perfektem Fußballwetter wurden am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände der DJK-SC Oesdorf die Endspiele des KJR Fußballpokalturniers unter der Schirmherrschaft unseres Landrats Dr. Hermann Ulm ausgetragen. Die zahlreichen Zuschauer/-innen kamen bei aufregenden Spielen und gleich zwei spannenden Elfmeterkrimis auf ihre Kosten. Auffallend häufig gingen die KJR Pokale 2018 an die bereits in den vergangenen Jahren erfolgreichen Junior/-innen und können nun in deren Sportstätten bestaunt werden. 

> weiterlesen

06.07.2018

Stellenausschreibung

Der Kreisjugendring Forchheim sucht für die Jugendarbeit im Markt Gößweinstein, zunächst befristet auf 2 Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine/n Gemeindejugendpfleger/in in Teilzeit (19,5 Std./Wo.) 

Der / die Stelleninhaber/-in ist für die Jugendarbeit im Markt Gößweinstein mit ca. 4.000 Einwohnern zuständig. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die gemeindliche Jugendpflege:
  • Entwicklung einer Konzeption für die Jugendarbeit im Markt Gößweinstein
  • Koordinierung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit
  • Ansprechpartner/-in für jugendspezifische Fragestellungen im Gemeinwesen
  • Planung und Durchführung von Ferien- und Freizeitaktionen
  • Vernetzung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit den örtlichen Trägern der Jugendarbeit sowie Gremienarbeit

> weiterlesen

09.05.2018

Wir brauchen eure Unterstützung!

Der Kreisjugendring Forchheim wird 70 und wir wollen dies mit einer ganz besonderen Aktion feiern! Unter dem Motto „Ein Gewinn für die Zukunft!“ sammeln wir bis Oktober Gelder für die Jugendarbeit im Landkreis Forchheim ein. Das Besondere daran: Mit jeder Spende ab 10 € bringt ihr einen Jugendverband, Jugendverein oder Jugendtreff eurer Wahl aus dem Landkreis Forchheim in den Lostopf um die Ausschüttung der Stiftungserlöse der vergangenen beiden Jahre, die wir zu drei Preisen zu 777 €, 444 € und 333 € gestaffelt haben. Ihr dürft natürlich auch euren eigenen Verein vorschlagen, denn jede Spende erhöht die Chancen, dass ihr gezogen werdet! 

> weiterlesen

11.06.2018

"Brombachsee Olé – Sommerfreizeit für Jungen & Mädchen

Auch in diesem Jahr geht es wieder ins fränkische Seenland – nämlich an den Igelsbachsee! An der Vorsperre des kleinen Brombachsees gelegen, haben wir ein Haus nur für uns allein. Vom 08. – 11. August 2018 haben Jungen und Mädchen von 12 – 15 Jahren die Möglichkeit mit uns gemeinsam aktiv zu sein, zu chillen, zu kochen und tolle Dinge zu erleben. Ein paar Tage Urlaub nicht mit der Familie, sondern mit Jungen und Mädchen in eurem Alter – wenn das mal nicht nach einem guten Start in die Sommerferien klingt!

> weiterlesen

06.06.2018

Jungs in der Wildnis – Outdoorfreizeit nur für Jungen

Natur, Abenteuer und viel Spaß könnt ihr vom 14. – 16.08. in den Sommerferien erleben, wenn es wieder heißt: Jungen in der Wildnis! In Neustadt (bei Coburg) am Waldrand gelegen befindet sich eine Blockhütte, die uns während der Freizeit als Unterkunft zur Verfügung steht. Dort und um die Hütte herum gibt es einiges zu entdecken, wenn wir uns gemeinsam mit der Natur auseinandersetzen. 

Verschiedene Outdoortricks (Lagerfeuer machen, Baumzeichen lesen, sich orientieren, Nachtlager bauen), als auch gemeinsames Schnitzen, Feuer machen und darauf kochen, Nachtwanderungen, Geocaching und vieles mehr wird unser gemeinsames Programm füllen. Alles was eben Spaß macht!

> weiterlesen

11.06.2018

"Kletterwald" – schwebend durch die Lüfte

Was haben ein Eichhörnchen, Koala, Panda, Faultier und Gecko gemeinsam? Es sind alles Namen der Parcours im Kletterwald Pottenstein. Auf unterschiedlichen Höhen kombiniert mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sind die zahlreichen Parcours im Wald angeordnet. Als Gruppe oder auch mal allein können Mädchen von 9 – 12 Jahren am 17.08.18 die Parcours durchlaufen und testen ab welcher Höhe es schwierig und der Puls schneller wird. Geschicklichkeit, Ausdauer und Balance sind hier gefragt. 

> weiterlesen

 
Jugendbüro

Kreisjugendring
Am Streckerplatz 3
Haus A, Ebene 0
91301 Forchheim
Tel. 09191/7388-0

Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Ausgabe Verleih (nur mit Termin)
Luitpoldstr. 6
91301 Forchheim
(ehemals Schlosserei Reck)