17.04.2019

Einladung zur Frühjahrsvollversammlung

Der Kreisjugendring Forchheim lädt zur Teilnahme an der Frühjahrsvollversammlung herzlich ein: 

Dienstag, 30. April 2019, 19.30 Uhr 
im Sportheim des SC Egloffstein 1962 e.V.
Am Tanzer 310 in 91349 Egloffstein

Die einzelnen Jugendverbände und Jugendgruppen (Jugendinitiativen, Jugendtreffs) bitten wir, uns ihre Delegierten im Vorfeld zu benennen und zur Vollversammlung zu entsenden. Die Anzahl der Delegierten richtet sich nach § 30 der Satzung des BJR.

> weiterlesen

17.04.2019

Workshop: Rollenbilder – wieso, weshalb, warum? am 18.05.2019

ROLLENBILDER prägen seit jeher das Verständnis von Frauen und Männern in der Gesellschaft. Egal, ob in der Werbung, im Beruf oder in der Kleidung – überall nehmen Rollenbilder Einfluss auf unser Handeln – ob bewusst oder unbewusst. Auch die Arbeit mit Mädchen und Jungen wird dadurch mitbestimmt. Wir wollen uns mit den daraus resultierenden Herausforderungen für die Jugendarbeit auseinandersetzen, die sich durch die Rollenbilder ergeben. Vor allem die Entstehung, den Einfluss und die Schwierigkeit in Bezug auf Rollenbilder in der Arbeit mit Jugendlichen wollen wir genauer unter die Lupe nehmen.

> weiterlesen

06.12.2018

Ehrenamtliche des Jahres 2018 ausgezeichnet

Auch 2018 hat der Kreisjugendring Forchheim wieder herausragendes Engagement in der Jugendarbeit mit der Auszeichnung "Ehrenamtliche/r des Jahres" gewürdigt. Auf der Herbstvollversammlung konnten sich vier Preisträger/innen über Pokale, Urkunden und einen Geldpreis für den vorschlagenden Verein freuen. Der 1. Platz ging an Johannes Schleicher von der DJK-SC Oesdorf. 

> weiterlesen

09.07.2018

Spannende Endspiele beim KJR Fußballpokalturnier 2018

Bei perfektem Fußballwetter wurden am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände der DJK-SC Oesdorf die Endspiele des KJR Fußballpokalturniers unter der Schirmherrschaft unseres Landrats Dr. Hermann Ulm ausgetragen. Die zahlreichen Zuschauer/-innen kamen bei aufregenden Spielen und gleich zwei spannenden Elfmeterkrimis auf ihre Kosten. Auffallend häufig gingen die KJR Pokale 2018 an die bereits in den vergangenen Jahren erfolgreichen Junior/-innen und können nun in deren Sportstätten bestaunt werden. 

> weiterlesen

11.07.2017

Erfolgreiche Sieger/-innen beim KJR Fußballpokalturnier

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände des SV Ermreuth die Endspiele des KJR Fußballpokalturniers unter der Schirmherrschaft unseres Landrats Dr. Hermann Ulm ausgetragen. 

Durch großzügige Spenden seitens der Politik konnten sich die Sieger/-innen über tolle Preise freuen. Am Turnier beteiligt war außerdem das Gräfenberger Sportbündnis, das sich für Fairness, Respekt sowie Toleranz und gegen jegliche Diskriminierung beim Fußball einsetzt. 

> weiterlesen

22.03.2017

Ergebnisse des Bilderwettbewerbs „Typisch Mann?! Typisch Frau?!“ als Wanderausstellung im Landkreis Forchheim

Was ist typisch männlich, was typisch weiblich? – Ob man diese Frage so einfach und eindeutig beantworten kann oder aber auch nicht wollte die Jungenarbeit „Ragazzi“ des Kreisjugendrings Forchheim von Jungen und Mädchen aus dem Landkreis Forchheim erfahren. 

Die Ergebnisse des Bilderwettbewerbs „Typisch Mann?! Typisch Frau?!“ wurden zu einer Wanderausstellung zusammengefasst, die an folgenden Terminen im Landkreis Forchheim zu sehen ist:

> weiterlesen

22.03.2017

Triple Sieger beim 11. Kicker Turnier

Beim 11. Kicker Turnier des KJR Forchheim traten am vergangenen Samstag 16 Teams gegeneinander an, um den nagelneuen Kicker Tisch – gesponsert von den Vereinigten Raiffeisenbanken und dem KJR Forchheim – für ihren Verein, Jugendtreff oder ihre soziale Einrichtung zu gewinnen. Zum dritten Mal in Folge gewann das Duo um Johannes Schad und Leon Volkmuth den Hauptpreis. Sie spielten unter dem Teamnamen „Käpt’n Balu“ für den Hallerndorfer Jugendtreff „alRa“. 

> weiterlesen

10.02.2017

Betreuer/-innen gesucht!

Der Kreisjugendring Forchheim sucht Verstärkung für sein ehrenamtliches Betreuerteam. Gesucht werden interessierte Jugendliche ab 16 Jahren, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Als Vorbereitung ist die JULEICA – Ausbildung (Jugendleiter/-innen Card) zu absolvieren, die neue Betreuer/-innen in rechtliche, gruppenpädagogische und organisatorische Aufgaben einführt.

> weiterlesen

 
Jugendbüro

Kreisjugendring
Am Streckerplatz 3
Haus A, Ebene 0
91301 Forchheim
Tel. 09191/7388-0

Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Ausgabe Verleih (nur mit Termin)
Luitpoldstr. 6
91301 Forchheim
(ehemals Schlosserei Reck)