Der Clown und die Kommunikation

Beginn 25.04.2020 08:30 Uhr
Ende 25.04.2020 17:30 Uhr
Kosten 10,00 €
Anmeldung ab 19.01.2020
Anmeldeschluss 13.04.2020

In diesem Workshop lernt ihr, wie man auf spielerische und clowneske Art mit anderen Menschen in Kontakt treten kann.
Verwendet werden dabei Spielelemente aus dem Clowntheater und dem Kinderzirkus. Eure persönliche Vorstellungskraft wird gefördert und Clownsprache angewendet. Ein wenig Pantomime darf natürlich auch nicht fehlen.

Ziel des Kurses ist es, ein Selbstbewusstsein zu entwickeln, bei dem ihr euch zutraut, in die Rolle des "Clowns" zu schlüpfen und einen kleinen Auftritt  im Rahmen des Workshops darbieten zu können.
Die Fortbildung dient auch der Erweiterung eures pädagogischen Handwerkzeugs in der Jugendarbeit, im Speziellen durch Spielelemente aus der Zirkuswelt.

Der Workshop ist unter anderem zur Verlängerung der Juleica geeignet.

Wer: mind. 8; max. 14 Interessierte der Jugendarbeit ab 15 Jahren
Wo: Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Kosten: 10,00 € inkl. Verpflegung und Material


nicht mehr verfügbar