Girls'Day

Beginn 26.03.2020 08:00 Uhr
Ende 26.03.2020 13:00 Uhr
Kosten 0,00 €
Anmeldung ab 01.12.2019
Anmeldeschluss 22.03.2020

Am 26. März 2020 ist es wieder Zeit für interessierte Mädchen und Jungen kreativ und innovativ an die Zukunft zu denken und die Berufsperspektiven zu erkunden. Der Jungen- und Mädchen-Zukunftstag richtet sich an Schüler/-innen der 5. - 10. Klassen und ist ein Schultag - außerhalb der Schule.

Der KJR Forchheim bietet im Rahmen des Zukunftstages einen Workshop ausschließlich für Mädchen der 7. – 10. Klasse an. Die Mädchenarbeit "Koralle" leitet den Workshop, bei dem Mädchen ganz getreu des Girls'Days erfahren können, was alles in ihnen steckt. Was bedeutet für mich eigentlich "Weiblichkeit"? Würde ich einen "typischen Männerberuf" wählen? Bei allen Aktionen soll der interaktive Erfahrungsaustausch der Teilnehmerinnen im Vordergrund stehen. Durch Spiele und Übungen soll der Workshop Informationen vermitteln, Erfahrungen sammeln lassen und natürlich Spaß machen. Bei einer gemeinsamen Abschlussstärkung (Mittagessen) wollen wir den Workshop Revue passieren lassen und uns über das Erlebte austauschen.

Der Boys'- und Girls'Day ist eine schulische Veranstaltung, die nicht in der Schule stattfindet. Ihr müsst euch also von der Schule befreien lassen. Wie genau das geht und alle weiteren Informationen zu den Zukunftstagen könnt ihr auf den Internetseiten www.boys-day.de und www.girls-day.de finden.

Am Samstag, den 07.03.2020 werden wir, der KJR Forchheim, auf der Ausbildungsmesse Forchheim ausführlich über den Boys'Day und Girls'Day und unseren KJR-Workshop informieren.

Wer: mind. 6; max. 10 Mädchen der 7. - 10. Klasse
Wo: Jugendhaus Forchheim, Kasernstr. 7, 91301 Forchheim
Kosten: keine K‌osten