Präventionsangebote im Landkreis Forchheim

Zsammgraaft 

Gewaltprävention

Anbieter und Ansprechpartner/in:

Polizei Forchheim

POM Stefan Pislcajt
E-Mail: stefan.pislcajt(at)polizei.bayern.de

Fritz-Hoffmann-Str. 1
91301 Forchheim
Tel.: 09191/7090-166

Zielgruppe und Gruppengröße:

Kinder/Jugendl./Erzieher

Bis zu 30 Personen

Ziele:

Stärkung Zivilcourage, Gemeinschaft, Vetrauen, Anti-Gewalt-Strategien

Methoden:

Multiplikatorenausbildung oder direkt in Schulklassen;
spielerischer Rahmen, die aufeinander aufbauen.

Zeitlicher Umfang und Kosten:

2x5 Schulstunden

kostenlos

Projektabwicklung:

  • Die Verantwortlichen vor Ort (z.B. Lehrkräfte) sind auf Wunsch in die Auftragsklärung und Vorbereitung einbezogen.
  • Es findet auf Wunsch  eine Nachbesprechung/Nachbereitung zusammen mit den Verantwortlichen vor Ort (z.B. Lehrkräften) statt. 
  • Evaluation ist ein fester Bestandteil des Projektes.


Das Projekt ist förderfähig.