Aufsichtspflichtseminar l – Bestandteil der Juleica-Ausbildung am 23.02.2019

14.12.2018

Bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen benötigt es neben sozialen, pädagogischen sowie methodischen Fähigkeiten auch theoretische sowie rechtliche Kenntnisse. Mit Hilfe dieses Kurses werden den Teilnehmer/innen anhand von Praxisbeispielen wichtige Grundlagen der Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit vermittelt.

Inhalte sind u.a. die Fürsorge- und Aufsichtspflicht, Rechte und Pflichten gegenüber den Inhabern der elterlichen Sorge, richtiges Verhalten bei Unfällen sowie weitere Rechtsfragen der Teilnehmer/-innen.

Gemeinsam mit dem Seminar "Grundlagen der Gruppenarbeit", einem Erste-Hilfe-Kurs sowie der ehrenamtlichen Arbeit in einem Verein oder bei einem öffentlichen Träger der Jugendhilfe berechtigt er zum Erwerb der JULEICA.

Das Aufsichtspflichtseminar findet inhaltsgleich noch an einem weiteren Termin statt.

Wann: 23.02.19, 9.30 Uhr
Wer: mind. 12; max. 20 Interessierte der Jugendarbeit ab 15 Jahren
Wo: Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Kosten: 20,00 € inkl. Mittagessen und Material

Anmeldung