"Mutter und Tochter – gemeinsam stark!"

11.06.2018

Der 22.09.18 – ein Tag, eine Aktion, ein Team! Sich füreinander Zeit nehmen – ein wichtiger Bestandteil in der Beziehung zwischen Mutter und Tochter. Zeit, die durch Hektik im Alltag und zu vielen aufeinanderfolgenden Terminen häufig zu kurz kommt. Wir wollen mit einer gemeinsamen Aktion gegenseitiges Vertrauen spüren und miteinander Spaß erleben. Ein Tag, bei denen man Erlebnisse, Erfahrungen und den Spaß an der Sache teilt und sich eventuell auch „neu“ kennenlernt. 

Es geht los mit einer TEAMphase, in der Kooperationsspiele im Zweiergespann als auch mit der ganzen Gruppe gemacht werden. Diese sollen die Kommunikation und das Vertrauen füreinander stärken. Nach einer kurzen Mittagspause starten wir dann die KLETTERphase, in der Mutter und Tochter alleine die unterschiedlichen Herausforderungen des Kletterwaldes Pottenstein erkunden können. Die Kletterphase ist Teil der Aktion. Falls eine Person Höhenangst hat, gibt es auch einen „Niedrigseilparcours“. Eine gemeinsame ABSCHLUSSaktionlässt das Erlebte nachspüren und rundet unsere gemeinsame Zeit ab. 

Die Aktion startet um 9.30 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Der offizielle Treffpunkt für Beginn und Ende der Veranstaltung ist der Haupteingang des Kletterwaldes Pottenstein (Weidenloh 100, 91278 Pottenstein). Die Kosten belaufen sich auf   30,00 € pro Person.

Achtung: Die Körpergröße muss mind. 1,10 Meter sein! (zwecks Kletterphase)
Bei Sturm oder Gewitter muss die Veranstaltung ausfallen

Die Anmeldung ist bis spätestens 06.09.18 schriftlich an den Kreisjugendring Forchheim (Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim) oder online möglich.

Infos und Anmeldung