22.03.2017

Triple Sieger beim 11. Kicker Turnier

Beim 11. Kicker Turnier des KJR Forchheim traten am vergangenen Samstag 16 Teams gegeneinander an, um den nagelneuen Kicker Tisch – gesponsert von den Vereinigten Raiffeisenbanken und dem KJR Forchheim – für ihren Verein, Jugendtreff oder ihre soziale Einrichtung zu gewinnen. Zum dritten Mal in Folge gewann das Duo um Johannes Schad und Leon Volkmuth den Hauptpreis. Sie spielten unter dem Teamnamen „Käpt’n Balu“ für den Hallerndorfer Jugendtreff „alRa“. 

> weiterlesen

22.03.2017

Fahrt in den Dino-Park

Der Kreisjugendring Forchheim veranstaltet zum ersten Mal eine Fahrt in den neu eröffneten Dino-Park im Altmühltal. Die Tagesfahrt am 20.04.2017 ist für die ganze Familie geeignet, um einen aufregenden Tag auf dem Erlebnispfad des Dinosaurier Freiluftmuseums durch die verschiedenen Erdzeitalter zu erleben. Die über 60 lebensgroßen Nachbildungen von Flug-, Land- und Meeressauriern, die mitten im Wald stehen, vermitteln das Gefühl, selbst Teil der Urgeschichte zu sein.  

> weiterlesen

22.03.2017

Wanderausstellung Bilderwettbewerb „Typisch Mann?! Typisch Frau?!“

Was ist typisch männlich, was typisch weiblich? – Ob man diese Frage so einfach und eindeutig beantworten kann oder aber auch nicht wollte die Jungenarbeit „Ragazzi“ des Kreisjugendring Forchheim von Jungen und Mädchen aus dem Landkreis Forchheim erfahren. 

Die 53 Einsendungen, die den Kreisjugendring erreicht haben, geben ein vielfältiges Bild davon ab, wie unterschiedlich die Interessen, die Eigenschaften und die Verhaltensweisen von Mädchen und Jungen, von Frauen und Männern sein können. Egal ob Gemälde, Fotografien oder Collagen, die Teilnehmer/-innen haben alle Wege genutzt, um ihre Meinung zu diesem Thema kreativ auszudrücken.

> weiterlesen

22.03.2017

Workshop des KJR zum Mädchen- und Jungen- Zukunftstag

Wie jedes Jahr findet am letzten Donnerstag im April bundesweit der Girls’Day & Boys‘Day statt. Am 27.04.2017 haben Mädchen und Jungen der 5. – 10. Klassen aller Schularten die Möglichkeit, einen Tag lang in Berufe zu „schnuppern“, die „untypische“ Frauen- oder Männerberufe sind (Prozentanteil des weniger vertretenen Geschlechts bei maximal 40%). Teilnehmende Unternehmen geben den jungen Menschen Einblick in die Strukturen des Betriebes und des dazugehörigen Berufes. 

> weiterlesen

19.02.2017

FFO-Jugendparty

Am Freitag, den 24.03.2017 steigt sie wieder – die FFO-Jugendparty im Jungen Theater Forchheim (Kasernstraße 9). Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren können dann wie gewohnt Freunde treffen, Spaß haben und eine schöne Zeit erleben. Den Sound zum Abtanzen liefert DJ Rewerb aus Erlangen, der mit seinen Klängen die Tanzflächen füllt und für ausgelassene Stimmung sorgt. Und das Ganze für nur 3,00 € Eintritt. Einlass ist nur mit gültigem Schüler/-innenausweis möglich. 

> weiterlesen

10.02.2017

Betreuer/-innen gesucht!

Der Kreisjugendring Forchheim sucht Verstärkung für sein ehrenamtliches Betreuerteam. Gesucht werden interessierte Jugendliche ab 16 Jahren, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Als Vorbereitung ist die JULEICA – Ausbildung (Jugendleiter/-innen Card) zu absolvieren, die neue Betreuer/-innen in rechtliche, gruppenpädagogische und organisatorische Aufgaben einführt.

> weiterlesen

24.01.2017

Malwettbewerb für den Ferienpass 2017

Seit Jahren gibt der Kreisjugendring Forchheim den Ferienpass für die Kinder und Jugendlichen im Landkreis Forchheim heraus. Diesen ziert seit über zehn Jahren ein von Kindern und Jugendlichen gestaltetes Deckblatt. Daher sind auch 2017 die großen und kleinen Künstler/-innen im Landkreis aufgerufen sich im Rahmen eines Wettbewerbes an der Gestaltung des Titelblattes zu beteiligen. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbes lautet: „Aus Fremden werden Freunde“.

> weiterlesen

07.12.2016

Vier Ehrenamtliche ragten besonders heraus

In der Vollversammlung des Kreisjugendrings (KJR) Forchheim wurde die Auszeichnung „Ehrenamtlicher des Jahres 2016“ an vier Preisträger verliehen. Den ersten Platz belegte Marion Knauer vom SV Buckenhofen. Seit über 30 Jahren ist sie als Übungsleiterin und in leitenden Funktionen ins Vereinsleben eingebunden. Vielen ist sie als Initiatorin der Zirkuswerkstatt bekannt mit seinen großen Zirkusvorstellungen. Vorsitzender Carl Schell überreichte in Vertretung der Vereinigten Raiffeisenbanken einen Scheck in Höhe von 500 Euro. 

> weiterlesen

 
Jugendbüro

Kreisjugendring
Löschwöhrdstr. 5
91301 Forchheim
Tel. 09191/7388-0

Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr